Alle Beiträge von AHempel

Der neue Tennisboden ist fertig verlegt!

neuer Tennisboden

Auf 4 Tennisplätzen im Sportzentrum Illingen erwartet Sie nun ein ganz neues Indoor-Tennis-Erlebnis!

Ein fantastischer Sportboden in leuchtendem Blau, zu 100 % produziert aus Recycling-Material: Sie werden ein ausgesprochen komfortables Laufgefühl mit gutem Halt für den Fuß des Spielers erleben. Der Ball springt fast wie auf dem Sandplatz. Und das Ganze findet statt unter der neuen LED-Beleuchtung, die alles in hellem Licht erstrahlen lässt und tolle Kontraste bewirkt.

Freuen Sie sich auf eine sportliche Wintersaison 2021/22.

Platzanfrage unter info@sportzentrum-illingen.de

Ab heute sind wir blau!

Verlegung des neuen Teppichs

Die Verlegung des neuen Teppichs in den Tennishallen des Sportzentrums Illingen schreitet voran: bald kann auf dem wunderschönen blauen Tennisboden von höchster Qualität gespielt werden. Ein weiteres nachhaltiges Plus: der Teppich ist zu 100% aus Recyclingmaterial!

Es geht los!

Die Rundum-Erneuerung der Tennisplätze startet

LED-Leuchten werden montiert

Die Elektriker von der Firma Gross GmbH haben am 12. Juli 2021 mit der Montage energiesparender und leuchtstarker LED-Leuchten in der Tennishalle begonnen. Der erste Schritt zu einem ganz neuen Tenniserlebnis im Sportzentrum Illingen.

Juli 2021: Geimpfte und Genesene brauchen keinen Test mehr!

Auch beim Indoor-Sport gilt jetzt: wer 2 x geimpft ist (+ 14 Tage) oder wer innerhalb der letzten 6 Monate eine Covid 19- Infektion durchgemacht hat, muss keinen negativen Corona-Test mehr vorweisen, um im Sportzentrum Illingen Tennis, Squash oder Soccer spielen zu können.

Kinder unter 18 Jahren brauchen keinen Test.

Zuschauer sind zugelassen. Hygienemaßnahmen beachten!

Tennisspielen mit Einschränkungen und negativem Test erlaubt

Im Sportzentrum Illingen in der Halle ist Tennisspielen wieder erlaubt.

Voraussetzung für das Betreten der Tennishalle ist, dass jede Person einen tagesaktuellen negativen (Schnell-)Test auf Covid 19 (nicht älter als 24 Stunden!) mit sich führt und der beauftragten Person auf Verlangen vorlegen kann. Der Test muss von einer dafür geschulten Person durchgeführt worden sein. Im Einzelhandel zu erwerbende Selbsttests sind nicht zulässig.

Es darf auch Doppel gespielt werden. Auch Gruppentraining ist erlaubt.

Zuschauer sind nicht erlaubt.

In der gesamten Halle (außer beim Sport selbst) müssen Mund-Nasen-Bedeckungen (medizinische Masken oder FFP2-Masken) getragen werden.

Beim Betreten der Halle muss man sich in die ausliegende Kontaktnachverfolgungsliste eintragen.

Die Umkleideräume dürfen nur von 2 Personen gleichzeitig genutzt werden. Die Duschen bleiben vorläufig gesperrt.

Hier gehts zur Tennisseite ….